Java 8 für Apple M1 Silicon: SQL Developer

Veröffentlicht von & unter MAC.

Wer Java 8 Programme unter Apple M1 Chips Silicon, der ja eine ARM64 Architektur hat, zum Laufen bringen will kann auf die Java 8 JDK von Azul zugreifen. Hier der Link zum Download: Java 8 M1 ARM Bei mir läuft der Oracle SQL Developer ohne Probleme auf dem M1 Chip. Hinterlasst doch bitte ein Kommentar,… lies mehr

So läuft Photoshop CS5 unter macOS Mojave

Veröffentlicht von & unter Allgemein.

Bei mir startete Photoshop CS5 nach einen Update auf Mojave nicht. Ich bin dann auf das Cloudangebot umgestiegen, welches ich aber nun gekündigt habe. Die CS5 Version habe ich heute dann doch unter macOS Mojave zu laufen bekommen. Man benötigt dafür den Updater auf Photoshop 12.0.4: https://supportdownloads.adobe.com/detail.jsp?ftpID=4972 Hat man den Download gemacht und versucht die… lies mehr

Hack: Easy WP SMTP Plugin

Veröffentlicht von & unter Allgemein.

Wer die Version 1.3.9 des Easy WP SMTP Plugin benutzt sollte sofort auf die neue Version 1.3.9.1 updaten. Mit der Version 1.3.9 gibt es ein großes Sicherheitsproblem. Die Lücke ist bereits ausgenutzt und mehr als 300.000 WordPress Installationen sind betroffen. So auch eine Seite von mir. Die Angreifer ändern in der Datenbank die Home und… lies mehr

ORA-01578: Oracle Data Block Corrupted

Veröffentlicht von & unter Datenbank.

Heute hatte ich auf einen Cloudserver die Meldung. ORA-01578: Oracle Data Block Corrupted… Mein Versuch den Block mit RMAN zu recovern schlug fehl, da es sich um eine Oracle XE Version handelte. Unterstützung bietet hier nur die Oracle Enterprise Edition. Auf https://oracle-base.com/articles/misc/detect-and-correct-corruption fand ich dann aber Hilfe. Mit der SQL fand ich heraus, dass der… lies mehr

ssh_askpass: exec(/usr/X11R6/bin/ssh-askpass): No such file or directory

Veröffentlicht von & unter Allgemein.

Ich hatte diesen Fehler bei der Ausführung eines Scripts, welches ein Shell Command auf einen entfernten Server ausführt. Der Client Rechner hat via RSA Key Zugriff auf den Server. ssh_askpass: exec(/usr/X11R6/bin/ssh-askpass): No such file or directory Der Client ist ein Mac OS High Sierra 10.13.2 Beta. Ziel ein CentOS 6. Problemlösung ist: ssh-add ~/.ssh/id_rsa Nachtrag:… lies mehr

Samba: protocol negotiation failed: NT_STATUS_IO_TIMEOUT

Veröffentlicht von & unter Allgemein.

Heute hatte ich einen verzweifelten Kunden, der nicht mehr auf Dateifreigaben im Netzwerk zugreifen konnte. Der ganze Betrieb war lahmgelegt. Der Systemadministrator hatte das Unternehmen verlassen und der Neue war wohl noch im Urlaub. Der Server lief unter CentOS 7 und die Freigaben wurden über Samba realisiert. Beim lokalen Test auf die Freigabe zuzugreifen mit… lies mehr

Timemachine geht nicht mehr nach Update auf High Sierra mit APFS

Veröffentlicht von & unter MAC.

Hab heute auf zwei Rechnern die High Sierra Beta installiert. Auf dem Mac Book Pro und auf dem iMac sind danach keine Backups mehr mit TM (Timemachine) möglich. Klickt man in TM auf „Optionen“ so sieht man, dass die Festplatten in der Liste der nicht zu sichernden Objekte steht:   Leider kann man die Festplatte… lies mehr

VMWare Fusion Fehlermeldung: /dev/vmmon konnte nicht geöffnet werden

Veröffentlicht von & unter MAC.

Diese Fehlermeldung hatte ich heute auf dem Mac als ich VMWare Fusion öffnen wollte. Vorausgegangen war, dass ich den iMac eine neue SSD spendiert hatte. Nach der Wiederherstellung der Platte über das Timecapsule Backup, trat der Fehler auf. /dev/vmmon konnte nicht geöffnet werden: Es existiert keine Datei und kein Ordner dieser Art. Lösung des Problems… lies mehr

Netatalk kein Zugriff auf AFP Share von OSX

Veröffentlicht von & unter MAC.

Ich bin gerade dabei mein Thunderbold Raid abzulösen und auf einen HP Proliant Server umzustellen. Als Filesharing habe ich ich für AFP via Netatalk entschieden. Der Server läuft unter CentOs 7. Leider konnte ich vom iMac noch vom MacBook auf die Shares zugreifen. Dabei war die Lösung ganz einfach. Es musste nur das AppleFileServer.plist File… lies mehr

This system is not registered with ULN / RHN

Veröffentlicht von & unter Allgemein.

Ich mag ja Red Hat bzw. das Oracle Linux aber leider bekommt man die RPM Pakete nur über einen Supportvertrag mit Red Hat bzw. Oracle. Der Supportvertrag ist für Unternehmen sicher sinnvoll aber für den einfachen Benutzer (der nur was testen möchte) doch ein wenig zu viel. Linux Fehlermeldung Diese Meldung gibt Oracle Linux aus,… lies mehr