Veröffentlicht von & unter Datenbank.

Für meine Hearthstone Datenbank und dem Farmerama Chat habe ich Redis testweise im Einsatz. Redis hat sehr viele Vorteile gegenüber anderen NoSql Datenbanken auf die ich vielleicht noch einmal eingehen werde. Eine Funktion zeigte sich aber etwas schwieriger. Will man alles Hash Keys aus einer Struktur löschen, reicht leider nicht ein einfacher Del key:* Befehl.

redis-cli -n 0 KEYS hearthstone:deckplanner:* | xargs redis-cli -n 0 DEL

Man muss schon zwei Befehle pipen. Zuerst die Keys holen und dann mittels xargs den Löschbefehl senden. Zum Glück dauert es auch bei größeren Datenbanken nur Millisekunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.