Veröffentlicht von & unter Wordpress.

Mal wieder so ein Tag wo man sich über Kleinigkeiten freut. Für einen Kunden habe ich den Admin Namen in WordPress geändert. Das ist bei einer normaler WordPress Version recht unproblematisch. In der WP_USER Tabelle werden einfach USER_LOGIN und USER_NICENAME auf den neuen Namen geändert.

Bei einer WordPress Multisite Version muss man allerdings eine weitere Tabelle anfassen. In der WP_SITEMETA sucht man die Einträge „site_admin“ unter der Spalte „META_KEY“.

a:1:{i:0;s:6:"adminname";}

Das ist es aber noch nicht ganz! Eine Kleinigkeit die mir heute einige Zeit gekostet hat. Der Wert S: ist die Länge des Namens und muss mit angepasst werden. Erst dann hat man volle Super Admin Rechte bzw. man ist dann Netzwerkverwalter.

a:1:{i:0;s:9:"adminname";}

Falls es noch jemand benötig, hier die anderen Parameter:
a: -> Länge des Arrays
i: -> Laufende Nummer pro Feld

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.