Coldfusion nun auch im Amazon AWS

Veröffentlicht von & unter Amazon AWS, ColdFusion.

Gute Nachrichten für Coldfusion Programmierer. Amazon bietet nun auch Adobes hochskaliebaren Coldfusion Server im AWS Rechenzentrum an. Für die Lizenz sind pro Stunde ab 0.15$ zu entrichten. Auf einer m1.Xlarge Instanz kostet die Lizenz 0,30$ pro Stunde. Bei einem Lizenzpreis für die Coldfusion Enterprise Version von ca.7600€ kann man den Server dafür Jahre laufen lassen… lies mehr

Lauter Lüfter beim IMac nach Festplattentausch (HD)

Veröffentlicht von & unter Allgemein.

Apple ist ja immer etwas speziell. Dies merkt man schnell, wenn man die Festplatte bei einem IMac austauscht. Der Austausch ist schon nichts für ungeübte Hände und dann gibt es meist noch ein Problem mit einem lauten Lüfter, der auf 5400 Umdrehungen die Minute läuft. Das Problem tritt auf, wenn man ein anderes Festplattenmodell wählt…. lies mehr

WordPress Plugin – GravatarLocalCache Ordner Probleme

Veröffentlicht von & unter Wordpress.

Gravatar frisst schon einiges an Zeit, wenn man es auf einem Blog aktiviert hat. Eines der besten Lösungen dafür ist ein lokaler Cache. Zwei WordPress Plugins habe ich dazu ausprobiert. GravatarLocalCache Sehr guter lokaler Cache allerdings mit tücken. Der Cache Ordner wurde bei mir nicht automatisch angelegt und die Fehlermeldung war irreführend. Erstellt einen Ordner… lies mehr

Photoshop nach CSS 3

Veröffentlicht von & unter CSS.

Auf http://www.dillenberg.net/2012/07/photoshop-to-css3/ gibt es nützliche Informationen um Photoshop Elemente nach CSS3 zu konvertieren. Möglich wird dies durch ein Photoshop Plugin CSS3Ps

Amazon AWS startet Cloudwatch Metrics

Veröffentlicht von & unter Amazon AWS.

CloudWatch Metriken für Amazon EC2 sind ab sofort kostenlos bei dem Basis Monitoring dabei. CloudWatch Metriken bieten ein erweitertes Monitoring der EC2 Instanzen und eine Alarmfunktion. Die Alarmfunktion ist sehr umfangreich und flexibel anzupassen. Die CloudWatch-Metriken bieten eine 14 Tage Hystorie vieler Systemfaktoren.

Amazon AWS startet High I/O Quadruple Extra Instanzen hi1.4xlarge

Veröffentlicht von & unter Amazon AWS.

Amazon kündigte heute High I/O Quadruple Extra Instanzen an. Für 3,10$ die Stunde bekommt man 60GB RAM, acht virtuelle Kerne mit einer Rechenleistung von 35 ECUs (Elastic Compute Units). Unterstützt wird das System durch 2 TB große virtuelle Laufwerke in SSD Technik. Die Netzwerkanbindung, auch für Clustersystem geeignet, unterstützt 10 Gbps.Die High I/O Instanzen sind… lies mehr

Runlevel Typen ändern

Veröffentlicht von & unter Allgemein.

Überblick der verfügbaren Runlevel Derzeitiger Runlevel Abfragen: $ /sbin/runlevel Runlevel ausführen: $ init runlevelnummer Um dauerhaft den Runlevel beim Start zu ändern muss die /etc/inittab bearbeitet werden. Den Wert hinter ID einfach ändern. # The default runlevel. Id:2:initdefault: Runlevel Beschreibung 0 System wird heruntergefahren. 1 Single User Modus – Es kann sich nur ein einziger… lies mehr

JS-Itemstats in der Beta

Veröffentlicht von & unter Javascript.

Habe gerade ein Javascript fertiggestellt was domainübergreifend Daten in eine Website pushen kann. Das Script ist ganze 3kb klein geworden und bietet eine erstaunlich einfache Erweiterung für Webseiten die World of Warcraft Tooltips bereitstellen möchten. Kurz gesagt liest das Script alle Links aus die auf Pluendermeister.de verweisen. Die ermittelten Links bekommen ein Mousover und Mouseout… lies mehr

Http Request mit Javascript

Veröffentlicht von & unter Javascript.

Für IE und Mozila Firefox Es ist zu beachten, dass Javascript nur auf der Domain zugreifen darf wo es auch ausgeführt wird! function getHttpRequest() { var xmlhttp = null; // Mozilla if (window.XMLHttpRequest) { xmlhttp = new XMLHttpRequest(); } // IE else if (window.ActiveXObject) { xmlhttp = new ActiveXObject(„Microsoft.XMLHTTP“); } xmlhttp.open(„GET“, ‚index.htm‘, true); xmlhttp.onreadystatechange =… lies mehr