Veröffentlicht von & unter Allgemein.

varnish-server-configIch mag ja Red Hat bzw. das Oracle Linux aber leider bekommt man die RPM Pakete nur über einen Supportvertrag mit Red Hat bzw. Oracle. Der Supportvertrag ist für Unternehmen sicher sinnvoll aber für den einfachen Benutzer (der nur was testen möchte) doch ein wenig zu viel.

Linux Fehlermeldung

Diese Meldung gibt Oracle Linux aus, wenn man versuch via Yum ein Paket zu installieren:

This system is not registered with ULN.
ULN support will be disabled.

Es gibt aber eine einfache Möglichkeit doch an die RPM Pakete via Yum zu kommen. Dafür benutzt man den „Public Yum Server“ von Oracle. Der Oracle Public Server ist eine kostenfreie Version um an die Sourcen zu kommen. Das ganze ist auch sehr unproblematisch.

cd /etc/yum.repos.d
wget http://public-yum.oracle.com/public-yum-ol6.rep

Das war es schon!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.