Veröffentlicht von & unter MAC.

Ich bin gerade dabei mein Thunderbold Raid abzulösen und auf einen HP Proliant Server umzustellen. Als Filesharing habe ich ich für AFP via Netatalk entschieden. Der Server läuft unter CentOs 7. Leider konnte ich vom iMac noch vom MacBook auf die Shares zugreifen.

Dabei war die Lösung ganz einfach. Es musste nur das AppleFileServer.plist File gelöscht bzw. umbenannt werden werden:

sudo mv /Library/Preferences/com.apple.AppleFileServer.plist /Library/Preferences/com.apple.AppleFileServer.obsolet-plist

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.